06. April 2019

Der Frauenchor wird 30 Jahre jung! und lädt am Samstag, dem 6. April, zu einem Jubiläumskonzert in die Honrather Kirche ein. Mit von der Partie sind der MGV „Eintracht“ Honrath, der seinerzeit maßgeblich mitgewirkt hat, dass der Frauenchor gegründet wurde, und als Solist Tenor Mario Ahlborn. Die instrumentale Begleitung übernehmen Dörte Behrens (Flügel), Udo Hirscher (Schlagzeug) sowie Papa Malick Diouf und Mamadou Sall von der westafrikanischen Percussion-Gruppe  „Mama Afrika“ (Djembe). Für ein bisschen Nostalgie sorgt das Drehorgel-Spielen von Hannelore und Max Dietrich Kirschbaum.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr (Einlass ist 18.30 Uhr), Karten kann man bei den Sängerinnen bekommen, oder auch telefonisch vorbestellen bei der Vorsitzenden Rita Peters (02206/81834).

 



Frauenchor Harmonie Honrath 2016